La nuit des rois

Philippe Lacôte, Frankreich, Côte D’Ivoire, Kanada, Senegal, 2021o

s
vzurück

Abidjan, die grösste Stadt der Elfenbeinküste. Der Strassenjunge Zama wird ins MACA gesteckt, ein Gefängnis mitten im Wald, das von den Insassen regiert wird. Als Neuankömmling wird er vom Boss zum neuen "Roman" ernannt und muss den anderen Gefangenen eine Geschichte erzählen. Als er erfährt, welches Schicksal ihn erwartet, beginnt er, das mystische Leben des legendären Banditen "Zama King" zu erzählen.

Dieser Film spielt zwar in La Macca, dem grössten Gefängnis der Elfenbeinküste, das an den Dschungel grenzt. Doch wenn der junge Zama hier eintritt und ihm gleich bedeutet wird, dass La Macca von den Gefangenen selbst verwaltet werde und Neulinge eine Nacht lang Geschichten erzählen müssen, wenn sie überleben wollen, wird klar: Nichts ist gänzlich real, alles hat seine eigene, traumartige Logik und Gesetzlichkeit in diesem Film. Schön, wie sich der anfänglich unbeholfene Zama dann ins Erzählfieber steigert, verblüffend, was sich der Autor und Regisseur Philippe Lacôte an Reaktionen der Mitgefangenen einfallen lässt und wie er ihr Beziehungsgeflecht inszeniert. La nuit des rois gehört zu den seltenen Filmen, die eine völlig eigene, eigensinnige Welt entwickeln: Ein betörender Trip.

Andreas Furler

Luttes de pouvoirs et conflits de succession dans le miroir de l’univers impitoyable d’une prison gorgée de mystique africaine dans le fascinant second long métrage de Philippe Lacôte.

Fabien Lemercier

Galerieo

Telebasel, 23.07.2021
© Alle Rechte vorbehalten Telebasel. Zur Verfügung gestellt von Telebasel Archiv
Variety, 23.09.2021
© Alle Rechte vorbehalten Variety. Zur Verfügung gestellt von Variety Archiv
rogerebert.com, 25.02.2021
© Alle Rechte vorbehalten rogerebert.com. Zur Verfügung gestellt von rogerebert.com Archiv
la presse.ca, 20.03.2021
© Alle Rechte vorbehalten la presse.ca. Zur Verfügung gestellt von la presse.ca Archiv
Le Devoir, 11.03.2021
© Alle Rechte vorbehalten Le Devoir. Zur Verfügung gestellt von Le Devoir Archiv
cineuropa, 06.09.2020
© Alle Rechte vorbehalten cineuropa. Zur Verfügung gestellt von cineuropa Archiv
Q&A with Philippe Lacôte
/ Filmfest München
en / 21.06.2021 / 05‘23‘‘

Entretien avec Philippe Lacôte
/ Fred Film Radio
fr / 06.09.2020 / 07‘50‘‘

Filmdateno

Synchrontitel
Night of the Kings EN
Genre
Drama
Länge
93 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.6/10
IMDB-User:
6.6 (2333)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

Koné BakaryRoman
Steve TientcheuBlaise
Digbeu Jean CyrilleDemi-Fou
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Q&A with Philippe Lacôte
Filmfest München, en , 05‘23‘‘
s
Entretien avec Philippe Lacôte
Fred Film Radio, fr , 07‘50‘‘
s
gGeschrieben
Ivorische Fabel La Nuit des Rois gewinnt den Grand Prix des FIFF
Telebasel / sda
s
Besprechung Variety
Peter Debruge
s
Besprechung rogerebert.com
Robert Daniels
s
Besprechung la presse.ca
André Duchesne
s
Besprechung Le Devoir
François Lévesque
s
Besprechung cineuropa
Fabien Lemercier
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.