Menschenskind!

Marina Belebrovaja, Schweiz, 2020o

s
vzurück

Die Filmemacherin Marina Belobrovaja hat einen Weg gewählt, über den viele Frauen in einer vergleichbaren Situation nachdenken, ihn aber doch nicht gehen. In Menschenskind! setzt sie sich, ausgehend von der Zeugungsgeschichte ihrer Tochter mit Hilfe eines Samenspenders, mit den bestehenden gesellschaftlichen Vorstellungen, Rollenmustern und Konventionen rund um Elternschaft und Familie auseinander.

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Menschenskind! Je le ferai seule FR
Genre
Dokumentarfilm
Länge
88 Min.
Originalsprachen
Deutsch, Schweizerdeutsch, Russisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertungk.A.
IMDB-User:
k.A.
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Marina BelebrovajaRegie
Marina BelebrovajaDrehbuch
Gabriela BetschartKamera
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.