cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

Moonage Daydream

Brett Morgen, Deutschland, USA, 2022o

s
vzurück

Regisseur Brett Morgen feiert das Schaffen des Ausnahmekünstlers David Bowie. In der mit selten oder nie gezeigtem Archivmaterial erschaffenen expressiven Collage aus Bildern und Musik, Gedanken und Inspirationen kommt Bowie grösstenteils selbst zu Wort.

Fragmentaire, lacunaire, mais d’une puissance expressive irrésistible, le documentaire de Brett Morgen plonge dans un bain de musique et d’images issues de l’œuvre de David Bowie.

Thomas Sotinel

Entre le clip géant sur grand écran et le documentaire interlope, ce drôle d’objet cinématographique met à l’honneur peut-être l’un des derniers dandys du 21ème siècle, l’immense David Bowie.

Laurent Cambon

Galerieo

NDR, 14.09.2022
© Alle Rechte vorbehalten NDR. Zur Verfügung gestellt von NDR Archiv
SRF-Sounds-Sendung zum Film Moonage Daydream und David Bowie
Von Luca Bruno / SRF
de / 56‘43‘‘

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm, Musik/Tanz
Länge
135 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.9/10
IMDB-User:
7.9 (6813)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen q

Cast & Crewo

David BowieSelf (archive footage)
Brett MorgenRegie
Brett MorgenDrehbuch
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
Besprechung NDR
Bettina Peulecke
s
hGesprochen
SRF-Sounds-Sendung zum Film Moonage Daydream und David Bowie
SRF / de / 56‘43‘‘
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.