cinefile-Gutscheine: online bezahlen, sofort ausdrucken, Freude bereiten!

La naissance de Charlot

Serge Bromberg, Eric Lange, Frankreich, 2013o

s
vzurück

Als Kind in einem der ärmsten Vororte Londons aufgewachsen, wurde Charlie Chaplin innerhalb von 25 Jahren weltberühmt. Bisher unveröffentlichte Archivaufnahmen und kürzlich restaurierte Fassungen seiner ersten Filme illustrieren das fantastische Abenteuer eines Mannes, der in seiner Rolle als Landstreicher ("The Tramp") unsterblich wurde.

Une histoire haletante, passionnante, une plongée au début du 20e siècle qui est peut être la plus belle aventure que Chaplin ait vécue durant toute son existence. Grâce à la complicité de l'Association Chaplin, les auteurs de La Naissance de Charlot ont eu accès à des documents à peine croyables.

La Rédaction

Galerieo

Tageswoche, 09.04.2015
© Alle Rechte vorbehalten Tageswoche. Zur Verfügung gestellt von Tageswoche Archiv
n-tv, 01.02.2014
© Alle Rechte vorbehalten n-tv. Zur Verfügung gestellt von n-tv Archiv
The Guardian, 26.01.2014
© Alle Rechte vorbehalten The Guardian. Zur Verfügung gestellt von The Guardian Archiv
Swissinfo, 01.02.2022
© Alle Rechte vorbehalten Swissinfo. Zur Verfügung gestellt von Swissinfo Archiv
Le Monde, 06.02.2014
© Alle Rechte vorbehalten Le Monde. Zur Verfügung gestellt von Le Monde Archiv

Filmdateno

Synchrontitel
Charlie Chaplin, wie alles begann DE
Birth of the Tramp EN
Genre
Dokumentarfilm
Länge
61 Min.
Originalsprachen
Englisch, Französisch, Deutsch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.1/10
IMDB-User:
7.1 (325)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Peter HudsonSelf - Narrator (voice)
Kate GuyonvarchSelf - RE/AC Director
David RobinsonSelf - Chaplin's Biographer
MEHR>

Bonuso

gGeschrieben
100 Jahre «The Tramp»
Tageswoche / Andreas Schneitter
s
Die Erfindung des Tramps
n-tv / Markus Lippold
s
Charlie Chaplin and the Tramp: the birth of a hero
The Guardian / Pamela Hutchinson
s
What the Tramp tells us about Charlie Chaplin
Swissinfo / nn
s
Besprechung Le Monde
Hélène Delye
s
Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.