Histoire d'un regard - A la recherche de Gilles Caron

Mariana Otero, Frankreich, 2019o

s
vzurück

Der Fotograf Gilles Caron verschwand 1970 spurlos in Kambodscha. Er war kaum 30 Jahre alt und einer der wichtigsten Zeugen seiner Zeit, berichtete über den Sechstagekrieg, den Mai 68, Belfast, Biafra und Vietnam. Mariana Otero machte sich auf die Suche nach dem Menschen hinter den Bildern, um ihm eine Präsenz zurückzugeben und die Geschichte seines einzigartigen Blicks zu erzählen.

Galerieo

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
93 Min.
Originalsprache
Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.1/10
IMDB-User:
7.1 (45)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Gilles Caron
Marjolaine Caron
Ursula Duddy
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.